Von Frauen - für Frauen

 

Die Idee kommt aus den USA und wurde von der dänischen Krankenschwester Nancy Friis-Jensen nach Europa gebracht.

Herzkissen sind für Frauen, die an Brustkrebs erkrankt sind. Die Kissen mit den längeren "Ohren" können unter den Arm gelegt werden und lindern dort den Wundschmerz. Sie werden unentgeltlich in Brustkrebszentren abgegeben.

Wir sind für jede Unterstützung dankbar! Ob durch die Teilnahme am Nähcafé, wenn wir die Herzen nähen, oder indem Sie Nähmaterial bzw. Stoffe spenden, oder mit einer finanziellen Unterstützung - alles hilft uns dabei, mehr Brustkrebszentren beliefern zu können.

Alle sechs Wochen findet das Nähcafé im evangelischen Gemeindezentrum in Waldems-Bermbach, An den Gärten 2, statt.
KOMMEN SIE DOCH EINFACH MAL VORBEI.

Kontaktadresse: Roswitha Dittmer, Tel. 06126-957935

Elvira Dabo: elviradabo[at]web[dot]de